Offene Stellen

Mitarbeiten im Ökumenischen Hospiz- und Palliativzentrum Horizont: Kein Job wie irgendein anderer. Engagierte Menschen mit der richtigen Haltung und Qualifikation finden hier Erfüllung, Wertschätzung,  und eine moderne Arbeitsumgebung. Hier erhalten Sie das vorteilhafte Gehalt des kirchlichen AVR-Tarifs mit seinen attraktiven Zusatzleistungen: Jetzt bewerben.

Gastronomiefachkräfte (m/w/d)

Horizont: Das Zentrum -

Das ökumenische Hospiz- und Palliativzentrum Horizont startet im Sommer 2019 mit einem einzigartigen Projekt in Baden-Württemberg. Mitten in der Innenstadt von Singen entsteht ein stationäres Hospiz für neun Gäste mit einem Café, einem Veranstaltungsraum für Kultur- und Bildungsangebote und einem interkulturellen Trauerort. Die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung Palliativ daheim versorgt bereits seit November 2016 viele Palliativpatienten in der Region.

Mit unserem Projekt möchten wir schwersterkrankten und sterbenden Menschen ein würdevolles Leben in einer Sorge tragenden Gemeinschaft ermöglichen. Eingebunden in eine ganzheitliche Konzeption wollen wir das Hospiz- und Palliativzentrum für die Bevölkerung in unserer Region öffnen und es zu einem Ort der Begegnung und Bildung machen.

Für unser Café Horizont sowie unseren Bereich „Kultur & Bildung“ suchen wir ab Sommer 2019 engagierte und innovative

Gastronomiefachkräfte (m/w/d)

mit Stellenumfängen von 50 – 60 %

Das Café Horizont sowie der daran angeschlossene Veranstaltungsbereich „Kultur & Bildung“ sollen auf dem Gelände des Hospiz- und Palliativzentrums Horizont dazu beitragen, die Öffentlichkeit an das Thema „Sterben, Tod und Trauer“ heranzuführen und Berührungsängste abzubauen. Im gemütlichen Café mit kleinem Mittagstisch und Kuchenauswahl sollen die Öffentlichkeit, Hospizgäste, An- und Zugehörige sowie auch Mitarbeitende einen Ort der Ruhe und der Entspannung finden.
Im Sinne der Inklusion ist es angedacht, im Café Beschäftigungsangebote für Menschen mit Behinderungen zu gestalten.


Es gibt viele gute Gründe für Ihre Bewerbung bei uns:

  • Sie wirken mit an einem in Baden-Württemberg einzigartigen Projekt
  • Wir bieten eine kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit im Gesamtbereich des Hospiz- und Palliativzentrums
  • Wir bieten Ihnen eine nach AVR/Caritas vergütete Stelle an
  • Sie erhalten alle üblichen Sozialleistungen sowie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit  

Sie bringen mit:

  • Einen Abschluss der Ausbildungsrichtungen Hotel- und Restaurantfachgewerbe, Hauswirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert
  • Eine hospizliche Haltung, die den Blick ganz auf den Hospizgast in seiner individuellen Bedürfnislage richtet und ihr folgt
  • Die Identifikation mit der Hospizidee, eine wertschätzende Haltung gegenüber den schwerkranken und sterbenden Menschen, ihren An- und Zugehörigen und den ehrenamtlich tätigen Begleitern
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind flexibel, mobil und haben die Bereitschaft zu unregelmäßiger Arbeitszeit.

Aufgrund der Förderung der Stelle durch die Organisation „Aktion Mensch“ ist die Stelle zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.03.2019.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im zusammengefassten Anhang im pdf-Format an Frau Tometzki unter bewerbung@horizont-hospizzentrum.de

Horizont – Ökumenisches Hospiz- und Palliativzentrum im Landkreis Konstanz gemeinnützige GmbH
Erzbergerstraße 25,
78224 Singen
www.horizont-hospizzentrum.de

 

Hauswirtschaftsfachkräfte (m/w/d)

Horizont: Das Zentrum -

Das ökumenische Hospiz- und Palliativzentrum Horizont startet im Sommer 2019 mit einem einzigartigen Projekt in Baden-Württemberg. Mitten in der Innenstadt von Singen entsteht ein stationäres Hospiz für neun Gäste mit einem Café, einem Veranstaltungsraum für Kultur- und Bildungsangebote und einem interkulturellen Trauerort. Die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung Palliativ daheim versorgt bereits seit November 2016 viele Palliativpatienten in der Region.

Mit unserem Projekt möchten wir schwersterkrankten und sterbenden Menschen ein würdevolles Leben in einer Sorge tragenden Gemeinschaft ermöglichen. Eingebunden in eine ganzheitliche Konzeption wollen wir das Hospiz- und Palliativzentrum für die Bevölkerung in unserer Region öffnen und es zu einem Ort der Begegnung und Bildung machen.

Für das multiprofessionelle Team im stationären Hospiz mit neun Plätzen suchen wir ab 01.09.2019 engagierte und innovative

Hauswirtschaftsfachkräfte (m/w/d)

Für die Versorgung des stationären Hospizes werden mehrere Stellen für Hauswirtschaftsfachkräfte gesucht, die in Teilzeit zu besetzen sind. Der Arbeitsbereich umfasst die Reinigung der Räumlichkeiten des stationären Hospizes mit neun Zimmern sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Einkauf, in der Vor- und Zubereitung der Mahlzeiten sowie die Wäschereinigung für die Hospizgäste vor Ort.


Es gibt viele gute Gründe für Ihre Bewerbung bei uns:

  • Sie wirken mit an einem in Baden-Württemberg einzigartigen Projekt
  • Wir bieten eine kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit im Gesamtbereich des Hospiz- und Palliativzentrums
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete und nach AVR/Caritas vergütete Stelle an
  • Sie erhalten alle üblichen Sozialleistungen, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Supervision

Sie bringen mit:

  • Einen Abschluss der Ausbildungsrichtung Hauswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Eine hospizliche Haltung, die den Blick ganz auf den Hospizgast in seiner individuellen Bedürfnislage richtet und ihr folgt
  • Die Identifikation mit der Hospizidee, eine wertschätzende Haltung gegenüber den schwerkranken und sterbenden Menschen, ihren An- und Zugehörigen und den ehrenamtlich tätigen Begleitern
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind flexibel, mobil und zu Schicht- und Wochenenddiensten bereit.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.03.2019.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im zusammengefassten Anhang im pdf-Format an Frau Tometzki unter bewerbung@horizont-hospizzentrum.de

Horizont – Ökumenisches Hospiz- und Palliativzentrum im Landkreis Konstanz gemeinnützige GmbH
Erzbergerstraße 25,
78224 Singen
www.horizont-hospizzentrum.de

Projektleitung Gastronomie und Veranstaltung (m/w/d)

Horizont: Das Zentrum -

Das ökumenische Hospiz- und Palliativzentrum Horizont startet im Sommer 2019 mit einem einzigartigen Projekt in Baden-Württemberg. Mitten in der Innenstadt von Singen entsteht ein stationäres Hospiz für neun Gäste mit einem Café, einem Veranstaltungsraum für Kultur- und Bildungsangebote und einem interkulturellen Trauerort. Die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung Palliativ daheim versorgt bereits seit November 2016 viele Palliativpatienten in der Region.

Mit unserem Projekt möchten wir schwersterkrankten und sterbenden Menschen ein würdevolles Leben in einer Sorge tragenden Gemeinschaft ermöglichen. Eingebunden in eine ganzheitliche Konzeption wollen wir das Hospiz- und Palliativzentrum für die Bevölkerung in unserer Region öffnen und es zu einem Ort der Begegnung und Bildung machen.

Für unseren Bereich „Kultur & Bildung“ suchen wir ab Sommer 2019 eine engagierte und innovative

Projektleitung für den Bereich Gastronomie und Veranstaltungen (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 50 %.

Der Kultur- und Bildungsbereich des Hospiz- und Palliativzentrums Horizont soll in Singen und im gesamten Landkreis Konstanz mit seinem Veranstaltungsbereich als Stätte der internen und externen Fort- und Weiterbildung sowie als Ort der Kultur und Begegnung wahrgenommen werden. Im Café Horizont werden interne und externe Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Als inklusives Projekt möchten wir Arbeitsplätze und Praktika für Menschen mit Behinderung anbieten.


Es gibt viele gute Gründe für Ihre Bewerbung bei uns:

  • Sie wirken mit an einem in Baden-Württemberg einzigartigen Projekt
  • Wir bieten Ihnen eine nach AVR/Caritas vergütete Stelle an
  • Sie erhalten alle üblichen Sozialleistungen sowie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit  
  • Wir bieten eine kollegiale Zusammenarbeit im Gesamtbereich des Hospiz- und Palliativzentrums

Sie bringen mit:

  • Einen Abschluss der Ausbildungsrichtungen Hotel- und Restaurantfachgewerbe, Veranstaltungsmanagement oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrungen in der Pädagogik sowie in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert
  • Eine hospizliche Haltung, die den Blick ganz auf den Hospizgast in seiner individuellen Bedürfnislage richtet und ihr folgt
  • Die Identifikation mit der Hospizidee, eine wertschätzende Haltung gegenüber den schwerkranken und sterbenden Menschen, ihren An- und Zugehörigen und den ehrenamtlich tätigen Begleitern
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sie sind flexibel, mobil und haben die Bereitschaft zu unregelmäßiger Arbeitszeit.

Aufgrund der Förderung der Stelle durch die Organisation „Aktion Mensch“ ist die Stelle zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.03.2019.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im zusammengefassten Anhang im pdf-Format an Frau Tometzki unter bewerbung@horizont-hospizzentrum.de

Horizont – Ökumenisches Hospiz- und Palliativzentrum im Landkreis Konstanz gemeinnützige GmbH
Erzbergerstraße 25,
78224 Singen
www.horizont-hospizzentrum.de

 

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Horizont: Das Zentrum -

Das ökumenische Hospiz- und Palliativzentrum Horizont startet im Sommer 2019 mit einem einzigartigen Projekt in Baden-Württemberg. Mitten in der Innenstadt von Singen entsteht ein stationäres Hospiz für neun Gäste mit einem Café, einem Veranstaltungsraum für Kultur- und Bildungsangebote und einem interkulturellen Trauerort. Die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung Palliativ daheim versorgt bereits seit November 2016 viele Palliativpatienten in der Region.

Mit unserem Projekt möchten wir schwersterkrankten und sterbenden Menschen ein würdevolles Leben in einer Sorge tragenden Gemeinschaft ermöglichen. Eingebunden in eine ganzheitliche Konzeption wollen wir das Hospiz- und Palliativzentrum für die Bevölkerung in unserer Region öffnen und es zu einem Ort der Begegnung und Bildung machen.

Für das multiprofessionelle Team im stationären Hospiz mit neun Plätzen suchen wir ab 15.08.2019 engagierte und innovative

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Für die umfassende Palliativversorgung der Hospizgäste sind mehrere Stellen in Voll- und Teilzeit zu besetzen. Sie übernehmen die fachliche Planung und Durchführung der Pflege sowie die Steuerung und Überprüfung der Pflegeprozesse. Die Personalausstattung und die entsprechenden Qualifikationen beziehen sich auf die aktuelle Rahmenvereinbarung nach § 39 Abs. 1 Satz 4 SGB V zwischen dem GKV-Spitzenverband und den Wohlfahrtsverbänden.
 

Es gibt viele gute Gründe für Ihre Bewerbung bei uns:

  • Sie wirken mit an einem in Baden-Württemberg einzigartigen Projekt
  • Wir bieten eine kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit im Gesamtbereich des Hospiz- und Palliativzentrums
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete und nach AVR/Caritas vergütete Stelle an
  • Sie erhalten alle üblichen Sozialleistungen sowie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Supervision

Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Altenpflege vorzugsweise mit der Weiterbildung „Palliative Care“ oder der Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Eine mehrjährige Berufspraxis in einer stationären Einrichtung ist wünschenswert
  • Eine hospizliche Haltung, die den Blick ganz auf den Hospizgast in seiner individuellen Bedürfnislage richtet und ihr folgt
  • Die Identifikation mit der Hospizidee, eine wertschätzende Haltung gegenüber den schwerkranken und sterbenden Menschen, ihren An- und Zugehörigen und den ehrenamtlich tätigen Begleitern
  • Sie arbeiten selbständig, sind verantwortungsvoll und teamfähig dazu flexibel, mobil und zum Schicht- und Wochenenddienst bereit.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.03.2019.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im zusammengefassten Anhang im pdf-Format an Frau Tometzki unter bewerbung@horizont-hospizzentrum.de

Horizont – Ökumenisches Hospiz- und Palliativzentrum im Landkreis Konstanz gemeinnützige GmbH
Erzbergerstraße 25,
78224 Singen
www.horizont-hospizzentrum.de

Bewerben Sie sich bei uns!

Ein neues, hochmodernes Hospiz- und Palliativzentrum wie Horizont bietet eine ganze Menge an Vorteilen und Chancen für engagierte Profis. Wir freuen uns auf Ihre (Online-) Bewerbung. Bitte laden Sie dazu Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument hoch.

Oder wenden Sie sich direkt an Barbara Tometzki unter bewerbung@horizont-hospizzentrum.de.